Sanierung einer Stahlbeton-Skeletthalle zur Produktionsstätte

Umfassende Sanierung einer bestehenden Stahlbeton-Skeletthalle aus den 1970er Jahren zu einer modernen Produktionsstätte für die Autoliv Sicherheitstechnik GmbH am Standort Döbeln

Mit einem von uns koordinierten Team von Fachplanern haben wir die bestehende ca. 3.000 qm große Halle so umgebaut, dass sie modernsten Produktionsstandards entspricht.
Dabei wurden unter Einbeziehung von Produktionslayouts des Bauherrn ein ableitfähiger Industriefußboden, ein Lüftungs- und ein Belichtungssystem in 3 Bauabschnitten parallel zur laufenden Produktion eingebaut. Trotz der großen Gebäudetiefe besteht überall eine Sichtverbindung nach außen.